Ein Kindsoldat

Paul Steuer ist in Groß Peterwitz auf die Welt gekommen und kehrte nach dem Krieg dorthin zurück. Nun seine Odyssee sah anders aus, denn er wurde in den letzten Kriegswochen noch zum Militär eingezogen. Als Kindsoldat irrte er mit seiner Einheit herum, bis er in Bayern in amerikanische Kriegsgefangenschaft geriet. Er bemühte sich in seine nunmehr polnische Heimat zurückzukehren, was inzwischen wegen der Grenzschließung nicht einfach war, und blieb dort bis heute.